Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Peter Voss, der Held des Tages

Aus der Serie Peter Voss, der Millionendieb: Peter Voss, der Millionendieb (1958) (1958), Peter Voss, der Held des Tages (1959)

Komödie, Kriminalfilm

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1959
Produktionsfirma: Kurt Ulrich
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 22.12.1959/26.12.1970 ZDF

Darsteller: O.W. Fischer (Peter Voss), Walter Giller (Bobby Dodd), Linda Christian (Grace MacNaughty), Ingmar Zeisberg (Dolly), Peter Mosbacher (Baron de Clock)

Regie: Georg Marischka

Drehbuch: Curt J. Braun, Peter Dronte

Kamera: Klaus von Rautenfeld

Musik: Erwin Halletz

Schnitt: Hermann Haller

Inhalt

Peter Voss, als Millionendieb" bekannt, jagt wieder um die Erde, um Gangstern einen Schatz abzujagen. Sein Konkurrent ist der Detektiv Bobby Dodd. Die zwei Verkleidungsrollen und das buntfarbige "internationale" Milieu machen die ebenso verworrene wie amüsante Story schmackhaft."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)