Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

1900 - 1. Teil: Gewalt, Macht, Leidenschaft

Originaltitel: NOVECENTO - 1° PARTE, Verweistitel: 1900 - Gewalt, Macht, Leidenschaft

Drama

Produktionsland: BR Deutschland/Italien/Frankreich
Produktionsjahr: 1975/76
Produktionsfirma: Artemis/PEA/Productions Artistes Associés
Länge: 162 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 21.10.1976/10.2.1978 Kino DDR/28.5.1987 3sat

Darsteller: Gérard Depardieu (Olmo Dalco), Robert De Niro (Alfredo Berlinghieri jr.), Burt Lancaster (Alfredo Berlinghieri sr.), Sterling Hayden (Leo Dalco), Dominique Sanda (Ada Fiastri Paulhan)

Produzent: Alberto Grimaldi

Regie: Bernardo Bertolucci

Drehbuch: Franco Arcalli, Giuseppe Bertolucci, Bernardo Bertolucci

Kamera: Vittorio Storaro

Musik: Ennio Morricone

Schnitt: Franco Arcalli

Inhalt

Erster Teil einer monumental angelegten Interpretation der italienischen Geschichte seit der Jahrhundertwende. In faszinierenden, oftmals lyrisch inspirierten Bildern beschreibt der Film aus klassenkämpferischer Sicht die Lebensgeschichten von zwei Freunden, die auf demselben Landgut aufwachsen, der eine als Sohn der Herrschaft, der andere als Kind von Landarbeitern. Etwas schematisch werden die Hauptfiguren zu Exponenten sozialer und politischer Konflikte gemacht, in denen die Rollen im voraus verteilt und die Sympathien eindeutig zugeordnet sind.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)