Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Luftschlacht um England

Originaltitel: THE BATTLE OF BRITAIN

Kriegsfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1968
Produktionsfirma: Spitfire
Länge: 125 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 17.9.1969/24.5.2004 DVD
DVD-Anbieter: MGM (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Michael Caine (Canfield), Trevor Howard (Keith Park), Kenneth More (Capt. Baker), Michael Redgrave (Air Vice-Marshal Evill), Curd Jürgens (Baron von Richter)

Produzent: Harry Saltzman, S. Benjamin Fisz

Regie: Guy Hamilton

Drehbuch: James Kennaway, Wilfred Greatorex

Kamera: Freddie Young, Bob Huke

Musik: William Walton, Ron Goodwin

Schnitt: Bert Bates

Inhalt

Als historische Dokumentation" vorgestellter Spielfilm über die Kriegsereignisse der Sommermonate 1940, als sich die Eroberung Englands durch die deutsche Luftwaffe zerschlug. Dem scheinrealistischen, monumentalen Breitwand-Film mangelt es vor allem an authentischer Darstellung und künstlerischem Ausdrucksvermögen, so daß Hintergründe und Zusammenhänge des Krieges und der politischen Handlungen unklar bleiben."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)