Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Untergang des Leopardenreiches

Originaltitel: GLI INVINCIBILI FRATELLI MACISTE

Abenteuerfilm

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: I.F.E.S.A.
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 24.5.1974

Darsteller: Richard Lloyd, Tony Freeman, Claudie Lange, Anthony Steffen, Ursula Davis, Gia Sandri, Steve Lang

Regie: Roberto Mauri

Drehbuch: Edoardo Mulargia, Roberto Mauri

Kamera: Romolo Garroni

Musik: Felice Di Stefano

Schnitt: Enzo Alabiso

Inhalt

Die Königin eines unterirdischen Reiches, die mit ausgesuchter Grausamkeit über ihre Untertanen herrscht, will einen kurz vor seiner Hochzeit stehenden Erdenprinzen in ihre Gewalt bringen und läßt zu diesem Zwecke seine Braut entführen. Der Prinz und zwei mit ihm befreundete muskelbepackte Brüder zerlegen das unterirdische Schreckensregiment buchstäblich in seine Einzelteile. Unsagbar einfältiger Monumental-Abenteuerfilm mit zahllosen Toten vor billigen Pappkulissen und noch billigerer Mythologie.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)