Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Stadt in Angst

Originaltitel: BAD DAY AT BLACK ROCK

Drama, Literaturverfilmung, Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1954
Produktionsfirma: MGM
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 18.10.1955/5.6.1971 ARD/5.7.1986 DFF 1/10.6.1995 VOX

Darsteller: Spencer Tracy (John J. MacReedy), Robert Ryan (Reno Smith), Anne Francis (Liz Wirth), Dean Jagger (Tim Horn), Walter Brennan (Doc Velie), John Ericson (Pete Wirth), Ernest Borgnine (Coley Trimble), Lee Marvin (Hector David), Russell Collins (Mr. Hastings), Walter Sande (Sam)

Produzent: Dore Schary

Regie: John Sturges

Drehbuch: Millard Kaufman

Kamera: William C. Mellor

Musik: André Previn

Schnitt: Newell P. Kimlin

Vorlage: Howard Breslin

Auszeichnungen

Cannes (1955, Bester Darsteller – Spencer Tracy)

Inhalt

Ein Film in der Szenerie des Westerns, der an Hemingway und auch ein wenig an Graham Greene erinnert. In einem kleinen Ort der USA nach dem Zweiten Weltkrieg gerät ein Fremder unter feindselige Siedler in einer öden Western-Landschaft, die den Rassenmord an einem japanischen Mitbewohner vertuschen wollen. Auf hohem Niveau spannend inszeniert, mit einer hervorragenden schauspielerischen Leistung von Spencer Tracy.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)