Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Glut der Gewalt (1969)

Originaltitel: THE LIBERATION OF L.B. JONES

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: The Liberation Company
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 25.9.1970/24.11.1972 Kino DDR/21.6.1975 DFF 1

Darsteller: Lee J. Cobb (Oman Hedgepath), Anthony Zerbe (Willie Joe Worth), Roscoe Lee Browne (Lord Byron Jones), Lola Falana (Emma Jones), Lee Majors (Steve Mundine)

Produzent: Ronald Lubin

Regie: William Wyler

Drehbuch: Stirling Silliphant, Jesse Hill Ford

Kamera: Robert Surtees

Musik: Elmer Bernstein

Schnitt: Robert Swink

Vorlage: Jesse Hill Ford

Inhalt

Ein angesehener Rechtsanwalt vertuscht den Mord eines weißen Polizisten an einem Schwarzen, um das Ansehen des Städtchens nicht zu schädigen und die Existenz eines Weißen nicht zu gefährden. Auf einen allzu privat angelegten Ehebruchskonflikt reduziertes Rassendrama in handwerklich guter, aber inhaltlich nicht befriedigender Inszenierung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)