Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mögen sie in Frieden ruh'n

Originaltitel: REQUIESCANT, Verweistitel: Galgen Kid

Italowestern

Produktionsland: BR Deutschland/Italien
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Tefi/Castoro
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 28.7.1967

Darsteller: Lou Castel (Requiescant), Mark Damon (Ferguson), Barbara Frey, Pier Paolo Pasolini (Don Juan), Franco Citti (Burt), Rossana Krisman, Frank Clay, Vittorio Duse, Art Mandel, Liz Barrett, Mirella Maravidi, Carlo Lamucci

Produzent: Carlo Lizzani

Regie: Carlo Lizzani

Drehbuch: Adriano Bolzoni, Armando Crispino, Ernst von Theumer

Kamera: Alvaro Mancori

Musik: Riz Ortolani

Schnitt: Frank Rubin

Inhalt

Der Sohn eines ermordeten Revolutionsführers rächt den Tod seiner Eltern und den Landraub, der von einer Bande skrupelloser Gangster an mexikanischen Bauern verübt wurde. Realistisch gehaltener Western (mit Pasolini in der Rolle eines Priesters) über das vorrevolutionäre Mexiko, ohne hinreichende psychologische Fundierung und mit einigen Brutalitäten; in der deutschen Verleihfassung einschneidend und wenig sorgfältig gekürzt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)