Schießen Sie auf den Pianisten. Zweitausendeins Edition Film 162. für 9,99 €

Schießen Sie auf den Pianisten. Zweitausendeins Edition Film 162.

SKU# 895329


Spr.: D/F. Sub: D. 78 Min. FSK 12. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Kundenbewertung (10)

Bestellnr. 895329

Eigene Bewertung

 
9,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Leider ausverkauft.

F 1960. Einst war Edouard Saroyan ein berühmter Konzertpianist. Jetzt spielt er Abend für Abend Klavier in einer schäbigen Pariser Bar. Er nennt sich jetzt Charlie Kohler, um mit seiner Vergangenheit abzuschließen. Aber da wären seine drei Brüder, die ständig in kriminelle Geschäfte verwickelt sind, und die Kellnerin Léna, in die sich Charlie verliebt und der Charlie seine Geschichte anvertraut. Mit seinem zweiten Spielfilm erweist Truffaut dem US-amerikanischen Gangsterfilm seine Ehre. Die Hommage brilliert durch ihre explosive Montage, die bewusst Filmfehler akzeptiert und das konventionelle Erzählkino geschickt dekonstruiert. In der Hauptrolle überzeugt Charles Aznavour als scheuer Pianist. Krimi mit Charles Aznavour, Marie Dubois u.a. R: François Truffaut. Extras: Einführung des Truffaut-Biografen Serge Toubiana, Kameratest mit Marie Dubois und Charles Aznavour, Trailer, Wendecover.

Spr.: D/F. Sub: D. 78 Min. FSK 12. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Originaltitel: TIREZ SUR LE PIANISTE

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1959/60
Produktionsfirma: Pléiade

Darsteller: Charles Aznavour (Charlie Kohler/Edouard S.), Marie Dubois (Léna), Nicole Berger (Thérésa), Michèle Mercier (Clarisse), Albert Rémy (Chico Saroyan), Serge Davri (Plyne), Claude Mansard (Momo), Richard Kanayan (Fido Saroyan), Jean-Jacques Aslanian (Richard Saroyan), Daniel Boulanger (Ernest), Claude Heymann (Lars Schmeel)

Produzent: Pierre Braunberger

Regie: François Truffaut

Drehbuch: François Truffaut, Marcel Moussy

Kamera: Raoul Coutard

Musik: Georges Delerue

Schnitt: Cécile Decugis

Vorlage: David Goodis