Faustrecht der Freiheit - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 31975. für 7,99 €

Faustrecht der Freiheit - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 3/1975.

SKU# 895064


Spr.: D. 118 Min. FSK 16. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Kundenbewertung (4)

Bestellnr. 895064

Eigene Bewertung

 
7,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Freitag, 10.04. und Dienstag, 14.04.

Der arbeitslose Franz Biberkopf schlägt sich als Gelegenheitsstricher durch. Als er beim Lotto gewinnt, erhofft er sich Anerkennung in den gehobenen Schwulenkreisen. Er verliebt sich in den Unternehmersohn Eugen, der Franz überredet, Geld in die marode Druckerei seiner Eltern zu investieren. Eugen verspricht dafür, ihn in die kultivierte Welt einzuführen … "Der ehrlichste Film, den ich bisher gemacht habe" (Fassbinder). Drama mit R.W. Fassbinder, Peter Chatel, Kurt Raab u.a. R: R.W. Fassbinder.

Spr.: D. 118 Min. FSK 16. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1974
Produktionsfirma: Tango/City

Darsteller: Rainer Werner Fassbinder (Franz Biberkopf), Peter Chatel (Eugen), Karlheinz Böhm (Max), Rudolf Lenz (Rechtsanwalt), Karl Scheydt (Klaus), Ulla Jacobsson (Eugens Mutter), Hans Zander (Springer), Kurt Raab (Wodka-Peter), Adrian Hoven (Vater), Irm Hermann (Madame Cherie), Kitty Buchhamer (Madame Isabell), Ursula Strätz (Madame Antoinette), Christiane Maybach (Schwester), Elma Karlowa, Harry Baer, Peter Kern, Barbara Valentin, Bruce Low, Walter Sedlmayr, El Hedi Ben Salem, Evelyn Künneke, Ingrid Caven, Marquard Bohm, Lilo Pempeit, Hannes Gromball

Produzent: Rainer Werner Fassbinder

Regie: Rainer Werner Fassbinder

Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder

Kamera: Michael Ballhaus

Musik: Peer Raben

Schnitt: Thea Eymèsz