Rakes Progress. Zweitausendeins Edition Musik 24. von Igor Strawinsky für 4,99 €

Igor Strawinsky
"Rake’s Progress". Zweitausendeins Edition Musik 24.

SKU# 899024


Spr.: Menü: D/E/F/Sp. Sub: D/E/F/Sp. 146 Min. FSK 0. PCM Stereo/NTSC. Zweitausendeins Edition. DVD.

Kundenbewertung (1)

Bestellnr. 899024

Eigene Bewertung

 
Nur
4,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Montag, 21.10. und Freitag, 25.10.

Gesamtaufnahme auf Englisch. "Die berühmte Glyndebourne-Produktion von 1975 mit dem Bühnenbild des britischen Künstlers David Hockney. Manche mögen denken, dass die Ausstattung etwas billig ist, sie ist jedoch wohldurchdacht und ganz im Sinne der Oper. Sie basiert auf den Kupferstichen von William Hogarth aus dem 18. Jahrhundert, dessen Kollektion, ebenfalls 'Rake's Progress' genannt, Strawinsky zu seiner Oper inspirierte" (Classical Net). "Wer Felicity Lott in der Rolle der Anne Trulove sieht, weiß, dass Tom Rakewell (Leo Goeke) wahnsinnig sein muss - wie kann ein Mann bei gesundem Verstand nur eine solche Frau zurückweisen?" (Musicweb International). Mit Leo Goeke, Felicity Lott, Samuel Ramey u.a. Glyndebourne Chorus, London Philharmonic Orchestra/Bernard Haitink. R: John Cox. Bühnenbild: David Hockney. Livemitschnitt vom Glyndebourne Festival 1975.

Spr.: Menü: D/E/F/Sp. Sub: D/E/F/Sp. 146 Min. FSK 0. PCM Stereo/NTSC. Zweitausendeins Edition. DVD.