Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Otomo - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 3/1999.
Spr.: D. Sub: E/F/SPA. 82 Min. FSK 12. Stereo DD. Zweitausendeins Edition. DVD.
Bestellnr. 895597

 
7,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Montag, 25.02. und Freitag, 01.03.

Kundenbewertung (4)

Otomo - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 31999. für 7,99 €

  • Slideshow

  • Cover

Otomo - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 3/1999.

SKU# 895597

D 1999. Eine simple Fahrscheinüberprüfung in der Stuttgarter Straßenbahn löst eine Tragödie aus: Der arbeitsuchende Asylbewerber Frederic Otomo wird bei einer Kontrolle fälschlicherweise des Schwarzfahrens beschuldigt und festgehalten. Der Afrikaner gerät in Panik und entfernt sich unter Gewaltanwendung aus der Bahn, woraufhin der Kontrolleur Anzeige wegen Körperverletzung erstattet. Als die Polizei wenige Stunden später den Flüchtigen auf einer Brücke stellt, ersticht er zwei Beamte und wird selbst tödlich verletzt. Basierend auf dem authentischen Fall des Polizistenmordes auf der Gaisburger Brücke vom 8. August 1989 erzählt Regisseur Frieder Schlaich nach akribischer Recherche von den letzten Stunden des Täters Frederic Otomo (gespielt von Isaach de Bankolé) und zeigt auf, was ihn nach jahrelanger Heimatlosigkeit und Ungewissheit unter teils unglücklich verquickten Umständen zu dieser Schreckenstat getrieben haben könnte. Drama mit Isaach De Bankolé, Eva Mattes, Barnaby Metschurat, Hanno Friedrich u.a. Regie: Frieder Schlaich. Extras: Soundtrack von Don Philippe (Freundeskreis), Drehberichterstattung, Presseschau, Kinotrailer, Fotogalerie.

Spr.: D. Sub: E/F/SPA. 82 Min. FSK 12. Stereo DD. Zweitausendeins Edition. DVD.

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1999
Produktionsfirma: Filmgalerie 451/ZDF (Das kleine Fernsehspiel)

Darsteller: Isaach de Bankolé (Otomo), Eva Mattes (Gisela), Lara Kugler (Simone), Hanno Friedrich (Heinz), Barnaby Metschurat (Rolf), Gottfried Breitfuß (Heimleiter Jeschke)

Produzent: Irene von Alberti, Thomas Lechner

Regie: Frieder Schlaich

Drehbuch: Klaus Pohl, Frieder Schlaich

Kamera: Volker Tittel

Musik: Freundeskreis

Schnitt: Magdolna Rokob, Steffen Graubaum


Bestellnr. 895597
 
7,99 €
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten

Lieferung: Ankunft zwischen Montag, 25.02. und Freitag, 01.03.

Eigene Bewertung

Schlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.