Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 29€ Bestellwert!

Sigmund Freud

Die Traumdeutung & Das Unbehagen in der Kultur

15,99 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage
Artikelnummer —
108024
Auf Lager
Die grundlegenden Texte des großen Seelenforschers.
Das Wichtigste von Freud auf 2.300 Seiten. 2 Bände. Nur bei uns. Nur 15,99 Euro.

Die grundlegenden Texte des großen Seelenforschers und Schriftstellers Freud in einer kompakten Ausgabe.


Auf seiner Couch berichteten Männer und Frauen von ihren Zwängen, Ängsten und Begierden. Sigmund Freud hörte ihnen zu, oft jahrelang, und befreite seine Patient/inn/en aus dem Labyrinth ihrer Gefühle. Aus seinen Beobachtungen entwickelte er eine neue Wissenschaft, die Psychoanalyse. Mit ihr veränderte er die Welt - und den Sex.

„Wir alle sprechen Freud“, stellte der Freud-Biograf Peter Gay fest. Die Entdeckungen des großen Gelehrten sind längst Teil unseres Alltags geworden. Wir beobachten bei uns und anderen Freudsche Fehlleistungen und narzisstische Kränkungen, leisten Trauerarbeit, ahnen, warum wir bestimmte Erlebnisse verdrängen und dass alle unsere Entscheidungen im Bann der Libido stehen. Freud „hat den Träumen die Unschuld genommen und den Trieben eine Rechtfertigung gegeben“ (Der Spiegel). Und er hat gezeigt, dass nicht nur der Perverse pervers ist, sondern dass Sexualität ohne ihre dunklen Seiten nicht zu denken ist: „Die Allgewalt der Liebe zeigt sich vielleicht nirgends stärker als in ihren Verirrungen. Das Höchste und das Niedrigste hängen in der Sexualität überall am innigsten aneinander.“

Der große Archäologe der unentdeckten oder verschütteten Provinzen unserer Seele war einer der mutigsten und kreativsten Denker des 20. Jahrhunderts. Freud wurde als Wissenschaftler mit Albert Einstein verglichen, stand immer wieder auf der Vorschlagsliste für den Nobelpreis, mal für Medizin, mal für Literatur wegen seines brillanten Stils. Er versuchte das Rätsel künstlerischer Kreativität zu ergründen und zählte selbst zu den größten Anregern der Künste und Gesellschaftswissenschaften.

In dieser zweibändigen Werkausgabe finden sich die zentralen Texte, mit denen Freud unsere Sicht auf den Menschen verändert hat: Traumdeutung, Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse, Das Unbehagen in der Kultur, Totem und Tabu, Die Zukunft einer Illusion, Der Mann Moses, Jenseits des Lustprinzips, Zur Psychopathologie des Alltagslebens, Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten, Warum Krieg?, Das Unheimliche, Der Moses des Michelangelo, Zeitgemäßes über Krieg und Tod, Massenpsychologie und Ich-Analyse, Der Dichter und das Fantasieren, Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie, Das Ich und das Es, Zwangshandlungen und Religionsübungen, Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci u.a.

Sigmund Freud „Die Traumdeutung & Das Unbehagen in der Kultur“. Mit einer Einleitung von Micha Brumlik. 2 Bände. Ca. 2.300 Seiten. Broschuren. Nur bei uns.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte Anmeldung oder Konto erstellen
Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelnummer 108024