Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 29€ Bestellwert!

Hans Peter Jost u.a.

Baumwolle weltweit

11,95 €
Inkl. 5% MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage
Artikelnummer —
156156
Auf Lager
Ein fotografisches Portrait der Baumwollproduktion.
"Baumwolle – Spiegel der globalisierten Welt" (Greenpeace Magazin).

Der Schweizer Fotograf Hans Peter Jost und die Journalistin Christina Kleineidam haben in zwei Jahren sieben Länder bereist, die zu den wichtigsten Baumwollproduzenten weltweit gehören: Brasilien, China, Indien, Mali, Tansania, USA und Usbekistan. Es entstand eine lesenswerte Publikation mit 220 fesselnden Schwarzweiß-Fotografien und Reiseberichten aus diesen Ländern.

Im 17. Jahrhundert von den Briten entdeckt, wurde das in von Hand gefertigte Baumwollgewebe aus Indien schnell zum beliebten Ersatz für die Woolbekleidung in der westlichen Welt. Bis heute erfreut sich das leicht zu pflegende Gewebe großer Beliebtheit und das einstige Kolonialgut ist in jedem Textilgeschäft in Massen erhältlich. Dabei sind die Arbeitsbedingungen in den Ursprungsländern häufig mehr als fragwürdig, während in den Auslagen der hiesigen Läden das nächste hippe Sommerkleid zum Verkauf bereitsteht. "Das Buch ‚Baumwolle weltweit‘ vermittelt dem Leser mit eindrucksvollen Bildern und Texten diese zwei Welten der Baumwollproduktion" (Global 2000).


Baumwolle weltweit. Ein fotografisches Porträt. 320 Seiten. Fester Einband. Fadenheftung. Mit Vorwort von Pietra Rivoli.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte Anmeldung oder Konto erstellen
Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelnummer 156156