Aktuell ist aus technischen Gründen die Bestellmenge pro Artikel im Webshop leider auf 1 begrenzt. Möchten Sie von einem Artikel mehr als ein Stück bestellen, melden Sie sich bitte unter info@zweitausendeins.de oder Montag bis Freitag 9-13 Uhr und 14-17 Uhr unter 0341 -21 339 339, die Kollegen des Kundenservice helfen Ihnen gerne weiter und können Ihnen einen entsprechenden Auftrag anlegen. Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen.

Jacob Baal-Teshuva

Alexander Calder.

1,00 €
Inkl. MwSt., exkl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-3 Tage
Artikelnummer —
160466
Nicht auf Lager
Er brachte die vermeintlich bewegungslose Skulptur zum Tanzen. Statt 7,99 € nur 1 €.
„Warum muss die Kunst denn statisch sein? Der nächste Schritt in der Bildhauerei ist Bewegung.“

Alexander Calder ist der Mann, der die Skulpturen zum Tanzen brachte und die Bildhauerkunst der letzten hundert Jahre entscheidend prägte. Seine Figuren sind voller Bewegung und Farbe, seine „mobilen“ Skulpturen machten ihn zum Pionier der kinetischen Plastik. Höchster Ausdruck dafür sind seine „Mobiles“, an beweglichen Drähten befestigte Metallscheiben, die allein durch Luft in Bewegung gesetzt, faszinierende Bewegungsabläufe vollziehen. Darüber hinaus malte und zeichnete Calder, schuf Gouachen, entwarf Spielzeuge, Textilien und gestaltete Gebrauchsgegenstände. 96 Seiten. Fadenheftung. Flexibler Einband. Taschen Verlag. Mängelexemplar.
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte Anmeldung oder Konto erstellen
Lieferzeit 2-3 Tage
Artikelnummer 160466