Über den Schlamassel des Lebens: 90 Jahre Louis Malle.

Schon mit seinem Filmdebüt 1957 begeisterte Louis Malle die Kritiker. Im Jahr darauf löste er mit "Die Liebenden" einen handfesten Skandal aus und wurde schlagartig berühmt. Kaum einer seiner Filme gleicht dem anderen. "Die Unterschiede in meinen Arbeiten sind mir sehr wichtig. Ich möchte nicht zweimal dasselbe erzählen ... Wiederholungen sind langweilig", sagte Louis Malle einmal im Interview. Heute vor 90 Jahren wurde der Regisseur im Norden Frankreichs geboren. Zeit für eine kleine Retrospektive.