Freude am Boshaften: Französische Kriminalfilme & das Subgenre "Polar".

Ohne Krimi geht die Mimi bekanntlich nie ins Bett. Uns geht es da ganz ähnlich: Eine Prise Spannung, ein bisschen Nervenkitzel, etwas Gangstertum darf's schon sein zur Dämmerung. Und so flimmern feinste französische Kriminalfilme über unserer Kinoleinwand. Claude Chabrol, Jean-Pierre Melville und Jean-Luc Godard dürfen da selbstverständlich nicht fehlen. Und wer tiefer eintauchen möchte in die Geschichte des französischen Kriminalfilms, dem sei die Lektüre unseres Bandes "Polar" empfohlen. Außergewöhnlich!