Das Fest der Liebe live erleben: Pop-Größen auf der großen Bühne!

Das waren noch Zeiten! Als einmal in der Woche die Sternchen des Rock und Pop - oder die, die es erst noch werden sollten - vom Bildschirm funkelten. Am 1. Januar 1964 strahlte die BBC zum ersten Mal "Top of the Pops" aus. Kaum ein Musiker wagte es, der Sendung fernzubleiben, schalteten doch regelmäßig Millionen junge Briten ein. Legendär zum Beispiel David Bowies Auftritt als Ziggy Stardust oder Mark Bolan, der mit T. Rex den Glam Rock salonfähig machte. Diese Zeit kommt natürlich nicht zurück. Jede Menge fesselnde Live-Mitschnitte und großartige Shows haben wir aber auf DVD gebannt. The show must go on!