Mein liebster Feind. Zweitausendeins Edition Dokumentation 90.

9,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
»Als Dokument des dahingeschiedenen deutschen Autorenfilms von hohem Wert.« FILMDIENST Spr.: D. Sub: D für Hörg. 95 Min. FSK 12. Stereo DD. Zweitausendeins. 2022/2012. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 10 Stunden und 34 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 23.8. und 24.8.

BRD 1999. Das begnadete Enfant terrible Klaus Kinski und der Autorenfilmer Werner Herzog bildeten zwischen 1972 und 1987 für fünf Spielfilme ein kongeniales Duo. Beide waren bereit, für ihre Filme bis an ihre Grenzen und darüber hinaus zu gehen. Die Dreharbeiten waren geprägt von ihrer Hassliebe zueinander und den legendären Wutausbrüchen des Schauspielers. Doch gemeinsam schufen sie Werke, die Weltruhm erlangten und noch heute zu den besten des deutschen Films überhaupt gehören. Acht Jahre nach dem Tod von Klaus Kinski begibt sich Werner Herzog auf eine Reise in die Vergangenheit, bereist abermals die unwegsamen Drehorte ihres gemeinsamen Schaffens und spricht mit Weggefährten. Das Ergebnis ist das Porträt eines außergewöhnlichen Schauspielers und Menschen sowie ein faszinierender Rückblick auf die gemeinsame Zeit. "Faszinierend!" (TV Spielfilm). R: Werner Herzog. EXTRAS: Dokumentation »Was ich bin, sind meine Filme« (ca. 90 Min.)
Artikelnummer: 895802
EAN: 4250323727184
Medium‍: DVD

Kunden kauften dazu folgende Artikel: