Fellinis Stadt der Frauen. Zweitausendeins Edition Film 395.

9,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
»Surrealer Bilderbogen. In aufwändigen und phantastischen Bildern zeigt Altmeister Fellini die Situation eines traditionellen Frauenhelden angesichts der fortschreitenden Emanzipation der Frau« (Prisma-Online).
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 50 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 11.8. und 12.8.

FELLINIS STADT DER FRAUEN. ZWEITAUSENDEINS EDITION FILM 395. I/F 1980. Während einer Zugfahrt entdeckt der notorische Schürzenjäger Marcello Snàporaz eine verführerische Frau im Nachbarabteil. Wie gebannt folgt er der Schönen und landet so in dem abgelegenen Hotel Miramare. Zu seinem Entsetzen tagt dort gerade ein Kongress entfesselter Feministinnen, für die Snàporaz ein gefundenes Fressen ist: Er wird verhöhnt und gedemütigt. Gefangen in dieser von Frauen dominierten Welt sieht er sich mit seinen sexuellen Phantasien, Vorurteilen und Ängsten konfrontiert. Ein Entkommen scheint unmöglich. In einem surrealen Bilderreigen persifliert Meisterregisseur Fellini gekonnt auf skurrile Weise und mit überbordender Phantasie gängige Männerträume und Machoattitüden, die mit der fortschreitenden weiblichen Emanzipation in Konflikt geraten. Komödie/Drama/Erotik mit Marcello Mastroianni, Ettore Manni, Bernice Stegers u.a. R: Federico Fellini. Spr.: D/I. Sub: D. 134 Min. FSK 16. Mono DD. Zweitausendeins. 2020. DVD 9,99€ Nr. 895 780. EAN
Artikelnummer: 895780
EAN: 4250323726965
Medium‍: DVD