Red Army – Legenden auf dem Eis. Zweitausendeins Edition Dokumentation 60.

7,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Spr.: D/E. Sub: D. 81 Min. FSK 6. 5.1 DD/Stereo DD. Weltkino. 2015. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 22 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 23.8. und 24.8.

RUS/USA 2014. Die Eishockey-Nationalmannschaft der Sowjetunion war seinerzeit eine der besten der Welt. Sie bestand nahezu vollständig aus Spielern des ZSKA Moskau, dem Eishockey-Klub der Roten Armee. Von jung auf diszipliniert und ausgezeichnet durch eine Spielweise, bei der Teamwork und das "Funktionieren im Kollektiv" im Mittelpunkt standen, galt sie mitten im Kalten Krieg als Beweis fu¨r die Überlegenheit des sozialistischen Systems. Als Teil der Propaganda war es die einzige Aufgabe des Teams, den Westen zu besiegen. Slawa Fetissow, der Kapitän, war einer der ersten, der im Zuge der Perestroika von NHL-Vereinen mit dem Versprechen auf Wohlstand und Freiheit in die USA geholt und daraufhin in der Heimat zum politischen Feind deklariert wurde. Doch der Neuanfang im Westen war steinig: Die Spielweise der sowjetischen Athleten schien im US-amerikanischen System der Stars und Individualisten nicht zu funktionieren. Mit intimen Interviews und spektakulärem Archivmaterial lässt Regisseur Gabe Polsky in der von Werner Herzog und Jerry Weintraub koproduzierten Sportdokumentation (2014) die Zeit des Kalten Krieges wieder aufleben. "Eiszeit zwischen Russen und Amerikanern kann sehr unterhaltsam sein." (3sat Kulturzeit), "Red Army ist mehr als nur eine sportliche Geschichtsstunde." (ARD Tagesschau), "Ein brillanter Dokumentarfilm. Das Spiegelbild einer ganzen Epoche!" (radioeins). Regie: Gabe Polsky. Extras: 3 Interviews, 15 Deleted Scenes, Behind the Scenes, Premierenclips, Trailer.
Artikelnummer: 895689
EAN: 4250323722691
Medium‍: DVD