Kent Nagano, Montreal Symphony. Zweitausendeins Edition Dokumentation 63.

7,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Spr.: D/E/F. Sub: D/E/F. 97 Min. FSK 0. 5.1 DD/Stereo DD/5.1 DTS. Zweitausendeins. 2015. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 52 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 20.8. und 23.8.

D/CAN 2010. Centre Bell, die Heimat der Montreal Canadiens, eines götzenhaft verehrten Eishockeyteams: Hier, im Vorhof der kanadischen Seele, betritt Kent Nagano die Szene und wird mit tosendem Beifall empfangen. Er dirigiert Beethovens Fünfte, und zwar meisterlich wie bescheiden, an einem Ort, durch den sonst vornehmlich Schlachtrufe gellen. Der Stardirigent liebt es, seine Obsession – die Musik – in ungewöhnliche Kontexte zu tragen, immerzu hinaus in die Welt und gerade hinein in das Herz des Hörers. Nagano experimentiert mit Klassik und Moderne, mit Klängen und Instrumenten, und ist ein einzigartiger Botschafter der Musik.
Bettina Ehrhardt begleitet Kent Nagano, den musikalischen Leiter der Bayerischen Staatsoper und des Orchestre symphonique de Montréal, auf seiner ungewöhnlichen Konzertreise, die zwischen großen Opernhäusern und Inuitsiedlungen oszilliert. Ob perfektionistisch im Orchestergraben oder eloquent im Gespräch verleiht Nagano Einsichten in sein Schaffen, seine Ambitionen und den Traum von einer Welt, in der Hoch- und Subkultur keiner Grenzen mehr bedürfen. Eine sensibel montierte Symphonie aus intimen Bildern und magischen Klängen. Dokumentation von Bettina Ehrhardt & Michel Ouellette.
Artikelnummer: 895682
EAN: 4250323722486
Medium‍: DVD