Charlotte Rampling. The Look. Zweitausendeins Edition Dokumentation 61.

7,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Spr.: E. Sub: D. 97 Min. FSK 12. 5.1 DD/Stereo DD. Zweitausendeins. 2015. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 37 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 12.8. und 13.8.

D/F 2011. Jemand, der keine Tabus habe, könne auch keine brechen, sagt Charlotte Rampling – und dennoch gelangte sie genau dafür zu Weltruhm, indem sie die Ressentiments ihres Publikums schlichtweg vaporisierte. Aus dem Swinging London der 1960er stieg sie kometenhaft auf zu einer der begehrtesten Schauspielerinnen (und Junggesellinnen) ihrer Zeit, weil sie das Exponieren von Leib und Seele mit unvergleichlicher Kunstfertigkeit beherrschte – ob in Viscontis umstrittenen NS-Familiendrama "Die Verdammten" oder als verstörte KZ-Inhaftierte, die ein sexuelles Verhältnis zu ihrem Wärter führt ("Der Nachtportier"). Helmut Newtons Aktfotografie stilisierte sie zum Objekt der Begierde, Woody Allen in "Stardust Memories" zur perfekten Frau. Später glänzt sie als Charakterdarstellerin in den Filmen von Nagisa Oshima und François Ozon.
Die deutsche Dokumentarfilmerin Angelina Maccarone spürt dem bewegten Leben der Avantgardistin und Stilikone nach, ohne in sentimentales Chronistentum zu verfallen. In neun Kapiteln begegnet Charlotte Rampling berühmten Wegbegleitern wie Paul Auster oder Starfotograf Peter Lindbergh und reflektiert gewohnt charmant und unverblümt die großen Fragestellungen ihres Lebens: ihre Dämonen und Tabus, Alter und Schönheit, Liebe und Tod. Dokumentation mit Charlotte Rampling, Paul Auster, Peter Lindbergh u.a. Regie: Angelina Maccarone. Extras: Trailer.
Artikelnummer: 895680
EAN: 4250323722462
Medium‍: DVD