Mein Herz – niemandem! - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 4/1997.

7,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Spr.: D. 99 Min. FSK 12. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 31 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 10.8. und 11.8.

Als Else Lasker-Schüler um 1900 nach Berlin zieht, trifft sie auf eine pulsierende und weltoffene Metropole. Lasker-Schüler veröffentlicht ihre ersten expressionistischen Gedichte und befreundet sich mit Malern wie Wassily Kandinsky, Franz Marc und Marc Chagall. Doch erst die Begegnung mit dem Arzt und Dichter Gottfried Benn entfacht eine künstlerische wie private Leidenschaft. Als das Berliner Kino Arsenal 1998 eine erste umfassende Retrospektive der Filmemacherin Helma Sanders-Brahms initiierte, wurde »Mein Herz – niemandem!«, ihre bis dato letzte Regiearbeit, im Katalog gefeiert: »Die Geschichte einer Liebe zwischen einer Jüdin und einem Deutschen in diesem Jahrhundert, zwischen Rivalen in der lyrischen Dichtung, die einander den schönsten Liebesdialog der Weltliteratur geliefert haben, leidenschaftlich, sinnlich, verzweifelt, wild, einander verfallend und einander hassend. Das Schauspielduo Lena Stolze und Cornelius Obonya brilliert in dieser kunstvoll-arrangierten Amour fou. Biografie mit Lena Stolze, Cornelius Obonya, Thomas Ruffer, René Schubert u.a. Regie: Helma Sanders-Brahms.
Artikelnummer: 895616
EAN: 4250323718076
Medium‍: DVD