Der Start. Zweitausendeins Edition Film 311.

7,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Spr.: D/F. Sub: D. 86 Min. FSK 16. Stereo DD. Zweitausendeins Edition. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 41 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 8.12. und 9.12.

B 1967. Nachts fährt Marc heimlich mit dem Porsche seines Chefs umher. Am liebsten würde Marc mit dem Wagen an einem Rennen am Wochenende teilnehmen, aber der Chef plant einen Ausflug. Also lässt Marc nichts unversucht, um an ein neues Auto zu gelangen. 1967 wurde Jerzy Skolimowskis "Der Start" mit dem Goldenen Bären der Berlinale ausgezeichnet. Als der Film beim 60. Jubiläum des Festivals erneut gezeigt wurde, zählte er zu den erstaunlichsten Wiederentdeckungen. Lukas Foerster schrieb am 19.02.2010 auf perlentaucher.de: "'Zabriskie Point' ist nicht der einzige Film, der gegen Skolimowskis Meisterwerk plötzlich sehr alt aussieht. Nicht weniger als ein Schlüsselwerk des modernen Kinos ist da plötzlich wieder aufgetaucht. Ein belgischer Film eines polnischen Regisseurs, der mehr Nouvelle Vague ist als noch fast alles von Godard, Truffaut und Co. Wer wissen möchte, wie sich die 'Swinging Sixties', falls es sie denn jemals gegeben haben sollte, angefühlt haben, der lege sowohl Antonionis 'Blow-up' als auch Richard Lesters Beatles-Filme beiseite. Und wer wissen will, woher Monte Hellman das Ende seines Meisterwerks 'Two-Lane Blacktop' geklaut hat, der muss nur darauf warten, was am Ende des Films – und am Ende einer langen Nacht – mit Jean-Pierre Leaud und seiner Blondine passiert." Komödie mit Jean-Pierre Léaud, Catherine Duport u.a. R: Jerzy Skolimowski. Extras: Trailer.
Artikelnummer: 895602
EAN: 4250323717543
Medium‍: DVD

Kunden kauften dazu folgende Artikel: