Sie küssten und sie schlugen ihn. Zweitausendeins Edition Film 172.

7,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Spr.: D/F. Sub: D. 96 Min. FSK 12. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Tage und 12 Stunden und 30 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 14.12. und 15.12.

F 1959. Am liebsten schwänzt Antoine Doinel die ihm verhasste Schule und schaut sich Filme im Kino an. Dafür kassiert er von seiner hartherzigen Mutter und seinem Stiefvater regelmäßig Schläge. Als er mit einem Freund eine Schreibmaschine stiehlt und gefasst wird, kommt er in ein Heim für Schwererziehbare. Auch hier hagelt es Schläge en masse. Einfühlsam erzählte François Truffaut 1959 die Geschichte des 13-jährigen Antoine in seiner herzlosen Umwelt. Sein stark autobiografisches Regiedebüt ist eine ungestüme Auflehnung gegen ein diktatorisches Schulsystem und fehlende familiäre Bindungen. Der Figur des Antoine Doinel, grandios verkörpert von Jean-Pierre Léaud, widmete der Franzose bis 1978 noch vier weitere Filme. Drama mit Jean-Pierre Léaud, Albert Rémy u.a. R: François Truffaut. Extras: Einführung des Truffaut-Biografen Serge Toubiana, Probeaufnahmen von Jean-Pierre Léaud u.a., Kurzfilm "Les Mistons" (1957), Trailer.
Artikelnummer: 895357
EAN: 4250323710568
Medium‍: DVD

Kunden kauften dazu folgende Artikel: