Die bitteren Tränen der Petra von Kant - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 2/1972.

7,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Spr.: D. 119 Min. FSK 16. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 4 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 13.12. und 14.12.

Ein Sog entsteht, ein Schwindelgefühl, bis der Ernst und die Lächerlichkeit dieser Passionsgeschichte, bis der Kitsch und die Kunst daran sich nicht mehr klar unterscheiden lassen. "Wieder einmal hat Fassbinder den sogenannten guten Geschmack kunstvoll aufs Kreuz gelegt" (SZ vom 8. Dezember 1972). Die erfolgreiche Modeschöpferin Petra von Kant lebt in einem opulenten Wohnatelier, zusammen mit ihrer Assistentin Marlene, die sie unentwegt demütigt. Marlene indes lässt alle Launen ihrer Chefin über sich ergehen. Petra verliebt sich unsterblich in die deutlich jüngere, verheiratete Karin, die versucht, die wohlhabende Designerin auszunutzen ... Geschickt inszeniert Rainer Werner Fassbinder eine Geschichte über Abhängigkeiten und Machtstrukturen, Eifersucht und Besitz in der Liebe. Margit Carstensen und Eva Mattes erhielten für ihre eindrucksvollen Darstellungen und Michael Ballhaus für seine Kameraführung den Deutschen Filmpreis. D 1972. Drama mit Margit Carstensen, Hanna Schygulla, Irm Hermann u.a. Regie: Rainer Werner Fassbinder. Extras: Interview mit Irm Hermann, Biografie Rainer Werner Fassbinder, Fotogalerie, Trailer u.a.
Artikelnummer: 895174
EAN: 4250323708039
Medium‍: DVD

Kunden kauften dazu folgende Artikel: