Die Ehe der Maria Braun - Zweitausendeins Edition Deutscher Film 3/1978.

7,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Spr.: D. 115 Min. FSK 12. Mono DD. Zweitausendeins Edition. DVD.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Tage und 12 Stunden und 36 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 14.12. und 15.12.

BRD 1978. Nur einen Tag nach seiner Hochzeit mitten im Bombenhagel muss Hermann Braun zurück an die Front. Der Krieg reißt alles mit sich, nur nicht Marias Liebe zu Hermann. Selbst als der Krieg vorbei ist und Maria die Botschaft vom Tod ihres Mannes erreicht, beginnt sie zwar eine Liaison mit einem amerikanischen Alliierten, aber sie liebt ihn nicht. Als ihr Mann plötzlich auftaucht und beide inflagranti ertappt, kommt es zu einer Kurzschlusshandlung. Fassbinder erzählt das unterkühlte Melodrama einer ehrgeizigen Trümmerfrau, die sich zur zynischen Geschäftsfrau des Wirtschaftswunders wandelt. Für ihre komplexe Darstellung von Liebesleid und Skrupellosigkeit erhielt Hanna Schygulla den Silbernen Bären der Berlinale. "Bis heute unbestritten die beste Arbeit des Regisseurs" (Le Monde). "Ein dichter Film, lebendig, genau und witzig" (Kölner Stadt-Anzeiger). Drama mit Hanna Schygulla, Klaus Löwitsch, Ivan Desny u.a. R: Rainer Werner Fassbinder. Extras: Dokumentation »Eine deutsche Geschichte« aus der WDR/3sat-Sendereihe »Kinomagazin«, Biografie Rainer Werner Fassbinder, Fotogalerie, Trailer, Hörfilmfassung für Sehbehinderte.
Artikelnummer: 895075
EAN: 4250323706479
Medium‍: DVD