Journal - Erinnerungen aus dem literarischen Leben 1851-1896.

4,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Erinnerungen aus dem literarischen Leben der Brüder Goncourt. Vorgelegt & vorgelesen von den Brüdern Haffmans. Nur bei uns. Nur 4,99€.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 13 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 8.12. und 9.12.

"Bei den Goncourts handelt es sich um die prominentesten Whistleblower des 19. Jahrhunderts. Hierfür wurden sie von Marcel Proust so sehr geschätzt" (Der Tagesspiegel).
"Hier geht es witziger und pointenreicher zu
als bei Balzac, Zola und Proust. Übles Reden über andere und besonders über
Freunde ist noch immer die beste Erholung" (Literarische Welt).

Das vorliegende Hörbuch versucht, heroisch und komisch, leider jedoch letztlich vergeblich, die 7.000 Seiten der 41 Jahre in eine Stunde zu pressen und dabei zugleich einen Einblick vom Großen-Ganzen zu vermitteln: Vom ersten Eintrag am 2. Dezember 1851, dem Tage des Staatsstreichs von Napoleon III., bis zu Edmonds letztem Eintrag am 3. Juli 1896, 13 Tage vor seinem Tod. Vorgestellt & vorgelesen von den Brüdern Peter & Gerd Haffmans. Laufzeit: 1 Stunde.
Artikelnummer: 260027
EAN: 9783960220060
Autor‍: Edmond de GoncourtJules de Goncourt
Medium‍: CD

Kunden kauften dazu folgende Artikel: