Bahn unterm Hammer. Unternehmen Zukunft oder Crash-Fahrt auf den Prellbock?

6,99 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 12,90 €
Eine Dokumentation von Herdolor Lorenz und Leslie Franke. FSK o.A. DVD. 113 Minuten.
Nur noch 4 auf Lager!
Knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 20 Stunden und 13 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 11.8. und 12.8.

Bahn unterm Hammer: „Ist es sinnvoll, dass eine aus Steuermitteln privatisierte Bahn verkauft wird, wenn sie endlich schwarze Zahlen schreibt?“ (Taz). Der Börsengang der Bahn ist nicht vom Tisch: Zwar schreibt die Bahn im Güterverkehr Verluste, aber mit Preiserhöhungen im Personentransport soll das Unternehmen wieder fit gemacht werden. Gleichzeitig spart die Bahn bei der Wartung und Instandhaltung. Ziel bleibt es, die Bahn attraktiv für Kapitalinvestoren zu machen. Generationen von Steuerzahlern werden so um ihre Investitionen betrogen. Der Film „Bahn unterm Hammer“ hat Bahnexperten ebenso wie globalisierungskritische Gewerkschafter befragt: Wem nützt der Verkauf der Bahn? Den Kunden, dem verschuldeten deutschen Staat, dem Wettbewerb? Oder nur den Investoren, die die Bahn wie in Großbritannien filetieren, ausnehmen und dann verkommen lassen? „Bahn unterm Hammer“. D 2006. Eine Dokumentation von Herdolor Lorenz und Leslie Franke. FSK o.A. DVD. 110 Minuten. Statt 12,90€ nur 6,99€. Nummer 230 065.
Artikelnummer: 230065
EAN: 9783861506942