Blaues Blut (Remix!).

20,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Veith von Fürstenberg fügt Tagebuchaufzeichnungen seines Großvaters und seines Vaters sowie eigene Erinnerungen zu einer Generationen-Chronik zusammen, die anderthalb Jahrhunderte und die ganze Welt umspannt. „Fantastische Geschichten, und doch sind sie wahr. Aber so ungewöhnlich im Stil, dass man sie für erfunden halten könnte. Neugierig liest man weiter. Und staunt“ (Margarethe von Trotta). 256 Seiten. Fester Einband. Zweitausendeins Verlag. 2022. Gebundener Ladenpreis.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 32 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 11.8. und 12.8.

Friedrich Freiherr von Fürstenberg hat seinem Vater ein Gut an der Grenze zu Polen abgetrotzt und eine wohlhabende Erbin geheiratet, er ist passionierter Jäger und glühender Verehrer Hitlers. Sein Sohn Friedrich-Leopold kehrt Deutschland 1927 den Rücken, wird Abenteurer in der Karibik und in Südostasien und nach dem Krieg Botschafter auf den Philippinen. Veith von Fürstenberg zieht es nach einer Kindheit als Diplomatensohn zum Film, er wird Gesellschafter des Filmverlags der Autoren und produziert über 100 abendfüllende Spielfilme für diverse deutsche Fernsehsender. Als er eine Dokumentation über den Schoner drehen will, mit dem Leo einst über die Weltmeere segelte, erscheint ihm der Vater in einem anderen Licht – und die Recherche zu seinem Großvater konfrontiert ihn mit der Rolle des Adels im Dritten Reich. Ein Generationenroman in Form einer autobiografischen Collage, mit Gastauftritten u. a. von Jacqueline Kennedy Onassis, Herbert von Karajan, Golda Meir und Cary Grant. 256 Seiten. Ca. 190 Abbildungen. Fester Einband. Zweitausendeins Verlag.

"Die Collage der Texte ist mit zahlreichen Zeichnungen verbunden, die eine erstaunliche Qualität haben. Die Lektüre ist sehr spannend." (Hans Helmut Prinzler, ehem. Direktor des Berliner Filmmuseums)

„Das Portrait einer alten Adelsfamilie, die berührende Geschichte der eigenen Herkunft – spannend und präzise erzählt.“ (Asta Scheib)

„Ein besonderes Buch, ein sehr künstlerisches, persönliches, reflektiertes, ehrliches.“ (Linda von Keyserlingk-Rehbein)

„Eine hoch interessante und sehr lesenswerte Collage, schade dass ich das nicht früher kannte.“ (Stephan Malinowski)
Artikelnummer: 200445
EAN: 9783963181160
Autor‍: Veith von Fürstenberg
Preismerkmal‍: Gebundener Preis
Medium‍: Buch