Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Gesamtausgabe in drei Bänden.

29,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Es wird gespenstisch in Europa. Gebundener Ladenpreis.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 29 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 7.12. und 8.12.

„Ein Gespenst geht um in Europa …“ – 170 Jahre nachdem Karl Marx den Kommunismus über den Kontinent wandeln sah, gehen auch heute so einige Geister um in unseren Gefilden: „Pleite-Griechen“ mit leeren Taschen, eine gesichtslose Troika mit Taschenrechnern, volksnahe Wutbürger mit Muffensausen. Dass es da Zusammenhänge gibt, hat weiland Marx bereits gewusst und grundlegend in seinem Hauptwerk festgehalten. Der ziemlich dicke Wälzer ist nicht einmal richtig fertig geworden. Trotzdem haben die von Genosse Engels geschnürten Bändchen die versteinerten Verhältnisse ganz schön zum Tanzen gezwungen. Wieso, weshalb, warum? Das Kapital hat’s längst kapiert – und Sie haben jetzt die Gelegenheit, an ihrem Klassenbewusstsein zu feilen. Zu seinem 200. Geburtstag holen wir den einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus wieder aus der Schublade, und zwar mit einer neu produzierten Gesamtausgabe seines Hauptwerks „Das Kapital“ in drei Bänden. Die frische Ware gibt es bei Zweitausendeins natürlich zum Soli-Preis – wie der zustande kommt, können Sie ja dann selbst nachlesen …

„Ein gewaltiges Gedankengebäude aus Geschichte und Wirtschaftswissenschaft, Soziologie und Propaganda“ (Die Zeit).

Format 17 x 13,4 cm. 3 Bände mit insgesamt 2.612 Seiten. 1. Auflage, 11/2017. Hardcover im Schuber.
Artikelnummer: 200416
EAN: 9783963180002
Autor‍: Karl Marx
Preismerkmal‍: Gebundener Preis
Medium‍: Buch

Kunden kauften dazu folgende Artikel: