Konstantin der Große. Fachbereich Geschichte.

4,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 12,95 €
Vorlesung von Prof. Dr. Hartwin Brandt.
Nur noch 20 auf Lager!
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 21 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 8.12. und 9.12.

Konstantin der Große (306-337 nach Christus) gilt als der Begründer des christlichen Europa, als derjenige Kaiser, der den Weg von der heidnischen Antike ins christliche Mittelalter gewiesen hat. Diese moderne Sichtweise verkürzt jedoch das Wirken und die Bedeutung dieses zweifellos herausragenden römischen Kaisers: Konstantin war nämlich vor allem ein machtbewusster und machtorientierter Pragmatiker, der sich auch auf dem Feld der Religionspolitik seine Handlungsfreiheit bewahrte. Die „konstantinische Wende“ hat es tatsächlich gegeben – wie diese vonstatten ging, unter welchen Bedingungen und mit welchen Konsequenzen, dies wird in der vorliegenden Vorlesung auf der Basis des neuesten Wissensstandes erläutert. 56 Min. Audio-CD.
Artikelnummer: 170484
EAN: 4014270163330
Autor‍: Hartwin Brandt
Medium‍: CD