Der Junge, der mit Jimi Hendrix tanzte.

20,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Eine dramatische Schülergeschichte aus dem Hannover der 1970er Jahre. "Hänel gelingt es, das einzufangen, was Hunderttausende Gymnasiasten der Nach-68er-Generation geprägt hat" ("der Freitag" zur Erstausgabe). 388 Seiten. Softcover. Gebundener Ladenpreis.
Nur noch 1 auf Lager!
Knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage und 12 Stunden und 38 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 7.12. und 8.12.

Ein autobiografisch geprägter Roman über den Ausbruch aus der häuslichen Spießigkeit der Jahre um 1968, es geht um Beatmusik, lange Haare, das erste Moped, den ersten Joint, den ersten Sex und den Traum von der Revolution – und um die Generation der Eltern und Lehrer, deren hilflose Überforderung nur allzu oft in Ignoranz und Repression umschlug. Wiederauflage mit neuem Nachwort. 388 Seiten. Softcover.

"Hänel erzählt spannend und zeichnet gekonnt seine Figuren. Leben, voll mit Widersprüchen!" ("HAZ" zur Erstausgabe)

"Wer jetzt Mitte 50 und älter ist, kann sich mit diesem Buch gut identifizieren." ("Jungle World" zur Erstausgabe)
Artikelnummer: 166048
EAN: 9783866747883
Autor‍: Wolfram Hänel
Preismerkmal‍: Gebundener Preis
Medium‍: Buch