Popeye (Die Bibliothek der Comic-Klassiker Band 2).

Artikel zurzeit vergriffen
272 Seiten. Fester Einband mit Lesebändchen mit Schuber. Großformat 30 x 22 cm. Carlsen. 35€. Gebundener Ladenpreis.
Momentan nicht auf Lager

"Segar ist im Grunde eine Art Samuel Beckett im Blaumann: Humor und Absurdität verschleiern nur die Verzweifelung, die Stille explodiert in Slapstick-Raserei, und Popeyes großartiger existetialischer Einzeiler bringt die Conditio Humana auf den Punkt: I yam what I yam!" (Art Spiegelman). Was den grantigen Seemann mit der Spinat-Superkraft aber unsterblich macht, sind seine Liebe zu den seltsamen Menschen um ihn herum und der anarchische Humor der Serie. 1929 tauchte Popeye erstmals im Zeitungsstrip auf und seit dem gab es immer neue Fernsehserien und Kinofilme, unendlich viel Merchandising, sogar auf einem Parfum von Jean-Paul Gaultier wurde er verewigt. In diesem Band sind drei längere Abenteuergeschichten von Popeye vereint: "Plünder-Eiland", "Goldfund am Schlangenbach" und "Wimpy, Popi und Papi". Eine einzigartige Sammlung von Popeye-Geschichten, die in Farbe und ungekürzt präsentiert werden!
Artikelnummer: 163969
EAN: 9783551029133
Autor‍: E.C. Segar
Preismerkmal‍: Gebundener Preis
Medium‍: Buch
Kontaktdaten