Der goldene Handschuh.

19,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2016! SWR-Bestenliste Mai 2016 Platz 7! Gebundener Ladenpreis.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 57 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 11.8. und 12.8.

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2016! SWR-Bestenliste Mai 2016 Platz 7!

Dieser phantastisch düstere, grell komische und unendlich traurige Roman ist der erste des Autors, der ohne autobiographische Züge auskommt. Ein Strunk-Buch ist es trotzdem ganz und gar. Sein schrecklicher Held heißt Fritz Honka – für in den siebziger Jahren aufgewachsene Deutsche der schwarze Mann ihrer Kindheit, ein Frauenmörder aus der untersten Unterschicht, der 1976 in einem spektakulären Prozess schaurige Berühmtheit erlangte. Honka, ein Würstchen, wie es im Buche steht, geistig und körperlich gezeichnet durch eine grausame Jugend voller Missbrauch und Gewalt, nahm seine Opfer aus der Hamburger Absturzkneipe „Zum Goldenen Handschuh“ mit. Strunks Roman taucht tief ein in die infernalische Nachtwelt von Kiez, Kneipe, Abbruchquartier, deren Bewohnern das mitleidlose Leben alles Menschliche zu rauben droht. Mit erzählerischem Furor, historischer Genauigkeit und ungeheurem Mitgefühl zeichnet er das Bild einer Welt, in der nicht nur der Täter gerichtsnotorisch war, sondern auch alle seine unglücklichen Opfer.

256 Seiten. Fester Einband. Rowohlt.
Artikelnummer: 162791
EAN: 9783498064365
Autor‍: Heinz Strunk
Preismerkmal‍: Gebundener Preis
Medium‍: Buch