Palästina - Frieden nicht Apartheid.

9,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 24,95 €
Ein provokatives und mutiges Buch, das zum Nachdenken auffordert. Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 59 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 1.10. und 4.10.

Frieden, nicht Apartheid. „Sorgt für viel Aufregung in den USA“ (Taz): Friedensnobelpreisträger Jimmy Carter beschreibt die Geschichte des Nahen Ostens vom 19. Jahrhundert an über das Camp-David-I-Abkommen unter seiner Präsidentschaft bis zur heutigen Situation.

Sein Resümee: Israel betreibt eine Politik der Apartheid. Die israelische Umgangsweise mit den Palästinensern gleiche der des südafrikanischen Apartheidregimes mit seinen schwarzen Bürgern, denen es grundlegende Rechte vorenthielt und sie systematisch diskriminierte. Ein provokatives und mutiges Buch, das zum Nachdenken auffordert. 338 Seiten. Fester Einband. Melzer.
Artikelnummer: 160306
EAN: 9783981318982
Autor‍: Jimmy Carter
Medium‍: Buch