Bop Apocalypse: Jazz, Race, the Beats, and Drugs.

12,80 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
New York 2017. 448 Seiten. Register, Bibliografie. Text Englisch.
Nur noch 2 auf Lager!
Knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 42 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 6.10. und 7.10.

Tiefschürfender Titel über den Einfluss von Drogen auf die Entwicklung des Jazz und der sogenannten 'Beats' und der entstehenden Gegenkultur. Von der Entstehung des New Orleans-Jazz, über die ersten US-Anti-Drogen-Gesetze, Louis Armstrong, Mezz Mezzrow, swing, Lester Young, Billie Holiday, den Savoy Ballroom, 'Reefer Madness', Charlie Parker, die Geburt des Bebop, das Aufkommen der Beat Generation, bis zum Eindringen von Heroin nach Harlem.
Artikelnummer: 158124
EAN: 9780306824753
Medium‍: Buch