Reklamekunst und Reiseträume. Anton Reckziegel und die Frühzeit des Tourismusplakats.

9,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 58,00 €
Herausgegeben von Urs Kneubühl u.a. 326 Abb. 160 Seiten. Hardcover Großformat 25 x 32 cm. Zürich 2016. Ladenpreis aufgehoben.
Nur noch 7 auf Lager!
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 59 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 6.12. und 7.12.

Anton Reckziegel, geboren 1865 im böhmischen Gablonz und in Graz zum Maler ausgebildet, war ab 1893 in der Schweiz tätig. 1909 kehrte er nach Österreich zurück, wo er zunächst in Wien und ab 1912 in Mödling bis zu seinem Tod 1936 als Landschaftsmaler arbeitete. Während seiner Schweizer Jahre wurde Reckziegel rasch zum bekanntesten Plakatmaler des Landes. Er entwarf auch Werbemittel für viele andere Länder. Dieses Buch stellt zum ersten Mal überhaupt Leben und Werk dieses Künstlers im Kontext der Belle Époque umfassend vor und zeichnet seinen Werdegang vom vielseitigen Kunstmaler zum ersten selbstständigen Werbegrafiker der Schweiz nach. Ebenso werden die Entwicklungen im Druckwesen, in der Kunst und im Tourismus im Vorfeld und während Reckziegels Zeit beleuchtet. Über 300 Abbildungen entführen in die Frühzeit des touristischen Plakats und der Werbegrafik.
Artikelnummer: 157314
EAN: 9783858815323
Preismerkmal‍: Gebundener Preis aufgehoben
Medium‍: Buch