Johannistag. Roman.

6,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 21,50 €
Roman über ein trügerisches Idyll. Hardcover. 320 S. Nagel & Kimche Verlag 2007. Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Nur noch 15 auf Lager!
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 25 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 6.12. und 7.12.

Ein Lehrer hat sich, nachdem er wegen einer Affäre mit einer Schülerin suspendiert wurde, in ein französisches Dorf zurückgezogen. Idyllisch wirkt es hier, doch der Schein trügt. Ein Bauvorhaben reißt uralte Gräben wieder auf, und ehe der Fremde sich’s versieht, ist er in das Ränkespiel verwickelt. Es entspinnt sich ein Netz aus Verbrechen längst vergangener Tage und höchst lebendigen Intrigen. »Auch das große, lang ersehnte Johannisfeuer kann nicht alle dunklen Seiten der menschlichen Begierden erhellen und sie erst recht nicht mit reinigender Flamme heilen. Dieser Verzicht auf ein glückliches Ende aber verleiht dem Roman seinen besonderen Reiz, der ihn aus der großen Menge alltäglicher Kriminalliteratur heraushebt« (FAZ).
Artikelnummer: 157199
EAN: 9783312003884
Autor‍: Charles Lewinsky
Preismerkmal‍: Gebundener Preis aufgehoben
Medium‍: Buch

Kunden kauften dazu folgende Artikel: