Der Mond im Ei. Geschichten für Menschen in mittelhohen Häusern.

6,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 22,00 €
Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 55 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 9.12. und 10.12.

Glossen, Mini-Essays, Anekdoten, deren Kunst in der Verschränkung von ernsthafter Analyse, überraschendem Blickwinkel und unterhaltsamer Methode liegt, ein attraktiv-irritierendes Wechselspiel aus Klarheit und Manierismus. Endlich erfahren wir, warum Fußgänger manchmal zusammenstoßen, warum Bushaltestellen immer verspuckt sind, warum wir einen Linksdrall haben, warum immer etwas fehlt, wie es sein kann, dass alles zum Tabuthema erklärt und dann ständig darüber gesprochen wird. Große Fragen wie die Zeit, die Kunst, die Arbeit oder die Langeweile werden genauso abgehandelt wie das Croissant, der Mann im Mond, der Mensch als Nudel oder die Spitzenreiter der bei Google eingegebenen Fragen. Seine Volten gegen Schnäppchenjäger, Technikblödsinn, inflationäres Krisengerede und leer drehendes Ereignisgedöns sind mitunter im besten Sinne politisch. Aber stets verspielt, um die Ecke gedacht, bisweilen hoch poetisch. Oder, wie ’s der Autor Hans Magnus Enzensberger schrieb: »Ein Quodlibet, amüsant zu lesen, bei Klöpfers ganz sicher gut aufgehoben.« 255 Seiten. Fester Einband.
Artikelnummer: 156920
EAN: 9783863510909
Autor‍: Peter Ertle
Medium‍: Buch

Kunden kauften dazu folgende Artikel: