Subirachs in der Sagrada Familia.

14,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 49,99 €
Großformatiges und detaillierter Band über die Arbeiten des Bildhauers Josef Maria Subirachs an der Kirche Sagrada Familia. Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 29 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 20.8. und 23.8.

„Mein Kunde hat keine Eile“, soll der spanische Architekt Antoni Gaudí einmal gesagt haben, als man ihn damit konfrontierte, dass sich die Umsetzung seines ehrgeizigen Entwurfs für die „Sagrada Família“ etwas hinziehen wird. Seit 1882 wird an der Errichtung der römisch-katholischen Basilika gearbeitet, 43 Jahre seines Lebens sollte Gaudí am Bau beteiligt sein. Zu seinem hundertsten Todestag im Jahr 2026 soll das Mammutprojekt, das schon heute in Teilen zum Weltkulturerbe gehört und jährlich rund 4,5 Mio. Besucher zählt, abgeschlossen sein.
Die Gestaltung der sogenannten „Passionsfassade“ der Basilika übernahm Josep Maria Subirachs. Subirachs zählt zu den wichtigsten spanischen Bildhauern der jüngeren Zeit, seine Arbeit an der Sagrada Família wurde dennoch kritisiert, da er mit dem Modernisme-Stil Gaudís brach und den Leidensweg Christi mit klaren Kanten und geometrischen Formen darstellte. Der Bildband zeigt in beeindruckenden Fotografien Subirachs Hauptwerk, dem auch er 18 Jahre seines Lebens widmete und das doch nur ein Abschnitt eines der wichtigsten Bauwerke der Menschheitsgeschichte ist.
Text von der Professorin für Kunstgeschichte Imma Fontanals (Barcelona) erstellt, Fotografien von Joan Iriarte. Fachkundig übersetzt von Heide Axmacher. Großformat 24,5 cm x 32,5 cm. 271 Seiten. Fester Einband im Schuber.
Artikelnummer: 156303
EAN: 9788483345191
Autor‍: Imma Fontanals
Medium‍: Buch