Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof.

24,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 98,00 €
Hochwertiger Bildband, der die wichtigsten Exponate angemessen repräsentiert. Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 47 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 10.8. und 11.8.

Edler Bildband.

Mit über 2.000 Werken von 150 Künstlern ist sie eine der bedeutendsten Privatsammlungen zeitgenössischer europäischer und amerikanischer Kunst - und eine der umstrittensten. Grund ist der Großvater des Sammlers, Friedrich Flick, einer der wichtigsten Wirtschaftsunternehmer während des Dritten Reichs. In kostbarer Aufmachung und auf hochwertigem Papier mit zahlreichen Ausklapptafeln vereint dieser Band die ganze Bandbreite der Sammlung, die wichtigsten Positionen aus Malerei, Skulptur, Fotografie, Videokunst und Rauminstallation. Vertreten sind: Stan Douglas, Dan Graham, Jeff Koons, Martin Kippenberger, Num June Paik, Bruce Naumann, Charles Ray, Thomas Ruff oder Cindy Sherman.

Texte: Deutsch Englisch. 567 durchgehend bebilderte Seiten. Großformat 24 x 30 cm. Fadenheftung. Fester Einband im stabilen Pappschuber. DuMont.
Artikelnummer: 154576
EAN: 9783832174965
Autor‍: Eugen Blume
Medium‍: Buch