Sehnsucht nach Gemeinschaft.

Artikel zurzeit vergriffen
Katalog zur Ausstellung in der Alten Nationalgalerie Berlin des großen Idealisten. Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Momentan nicht auf Lager

Hans von Marées hat wie kaum ein anderer Maler derart akurat den verschiedenen Künstlerrollen und -mythen nachgespürt. Seinen ihn zeitlebens quälenden Selbstzweifel setzte er gezielte Selbststilisierungen entgegen. Daneben zieren Begegnungen, Abschied, Aufbruch, Arbeit, Alltag seine Werke - von Marées wollte zeitlose Bilder schaffen, wollte das „Rasen von heute zu morgen“ entschleunigen, die Menschen harmonisch in die Natur einbinden. Der Kern seines Schaffens: Die Fresken für die Zoologische Station Neapels, die eine fast schon barocke Monumentalität umweht und die Menschen einer idealisierten Ursprünglichkeit zuführt - als stemme sich von Marées mit aller Kraft gegen die Moderne. Katalog zur Ausstellung in der Alten Nationalgalerie in Berlin. 158 Abb. 160 Seiten. Großformat 24 x 30 cm. Fadenheftung. Klappenbroschur.
Artikelnummer: 154164
EAN: 9783886096459
Autor‍: Hans von Marées
Medium‍: Buch
Kontaktdaten