Der kleine Mausche aus Dessau.

4,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 14,90 €
„Aufregend schön als eine Miniatur zur Geschichte der Toleranz“ (NZZ). Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 25 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 8.10. und 11.10.

Ab 12.

Katja Behrens Romanbiografie über den großen Philosophen und Aufklärer Moses Mendelssohn ist „ein echter Gewinn“ (FAZ), „ein literarisches Kabinettstück“ (Börsenblatt).

1743 machst sich Mausche, so sein Spitzname, 14-jährig von Dessau auf nach Berlin. Bucklig, schwächlich, scheu und hochbegabt begibt er sich als Jude durch Feindesland, trifft Fahrende und Räuber, Vorurteile und Ablehnung.

Behrens beschreibt Mendelssohns „erste Schritte aus der Enge in die Weite, die neue Freiheit, die Denk- und Wahrnehmungsfreiheit ist, so genau und sensibel, dass einem beim Lesen das Herz aufgeht wie Mausche beim Schauen die Augen“ (Die Welt).

„Aufregend schön als eine Miniatur zur Geschichte der Toleranz“ (NZZ).

206 Seiten. Fester Einband. Hanser.
Artikelnummer: 153987
EAN: 9783446233058
Autor‍: Katja Behrens
Medium‍: Buch