Singen und Tanzen im Film.

2,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 17,90 €
Essays zur Geschichte des Tanz- und Singfilmen. Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 47 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 7.12. und 8.12.

Singen und Tanzen im Film. Welche Qualitäten, Affekte oder Situationen bringt das Singen und Tanzen ins Erzählkino ein, wenn sich Bewegungen, Stimmen, Dekor, Kostüme und Emotionen zu traumhaften, fast utopischen Nummern verdichten? Neben den großen US-Musicals mit Fred Astaire, Gene Kelly oder Judy Garland stehen vor allem die Musikfilme der Weimarer Republik, das sowjetische Kino der 1930er und 40er, die gesungenen Filme Jacques Demys sowie zeitgenössische Formen des Musicals in Asien und Europa im Fokus. Hg. von Andrea Pollach u.a. 34 Fotos. 253 Seiten. Klappenbroschur.
Artikelnummer: 153269
EAN: 9783552052727
Autor‍: Andrea Pollach