Ich über mich.

6,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 15,90 €
„Bouilliers Lebensbericht liest sich wie ein Krimi in eigener Sache“ (FAZ). Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage und 11 Stunden und 47 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 7.12. und 8.12.

Grégoire „Bouilliers Lebensbericht liest sich wie ein Krimi in eigener Sache“ (FAZ), „unverschämt und geradeheraus“ (Der Spiegel). Paris, 1960er Jahre: Grégoires Kindheit ist ein Desaster. Die Mutter ist ein viriler Freigeist, der nicht genau weiß, ob Papa oder doch ein damals beteiligter Freund sein leiblicher Vater ist, und missglückte Selbsttötungsversuche aneinander reiht. Die Eltern laden zum Gruppensex, hüten sich vor Erziehungsmaßnahmen, zwingen gleichzeitig ihre Ideale gewaltsam den Kindern auf. Allen Scheußlichkeiten zum Trotz entwickelt Grégoire eine „grandiose, unhintergehbare Missachtung von Schicksal“ (NZZ). Doch als Schutthalde der egomanen elterlichen Neurosen entwickelt er seine eigenen abgründigen Ventile. 160 Seiten. Fester Einband.
Artikelnummer: 153213
EAN: 9783312004508
Autor‍: Grégoire Bouillier
Medium‍: Buch

Kunden kauften dazu folgende Artikel: