Die Journalistin.

4,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 8,90 €
Eine Tokioter Journalistin sticht in ein Wespennest aus Korruption und Verfilzung. Mängelexemplar.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 26 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 7.12. und 8.12.

Eine Journalistin weiß und will zu viel.

Schon kurz nach Dienstantritt in der Redaktion sticht Journalistin Minami Yukio mit einem Kollegen in ein Wespennest. In einem Leitartikel bezeichnen sie die japanische Geschenkkultur als Korruption. Widerstand aus höchsten Kreisen regt sich. Einen unliebsamen Artikel über Abtreibung später wird der Verlag gedrängt, die aufmüpfige wie ungewöhnliche Karrierefrau zu feuern. Ein Grund für Minami, die Recherchen zu intensivieren. 342 Seiten. Fester Einband. Mängelexemplar.
Artikelnummer: 152875
EAN: 9783866157934
Autor‍: Maruya Saiichi
Preismerkmal‍: Mängelexemplar
Medium‍: Buch

Kunden kauften dazu folgende Artikel: