Airport. Eine Woche in Heathrow.

3,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 16,95 €
„Ein so anregend kluges wie ironisch charmantes Buch“ (Der Tagesspiegel). Mängelexemplar.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Tage und 11 Stunden und 17 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 7.12. und 8.12.

„Ernst, witzig, weise, voller Beobachtungen und Reflexionen oft so schwebend leicht wie Jets im Landeanflug“ (DRadio). Alain de Botton lebte als erster „Writer in Residence“ eine Woche lang in London Heathrow und hatte seinen Schreibtisch mitten in der Check-In-Zone des Terminal 5. Gesprochen hat er mit all den temporären Bewohnern dieser unwirklichen Insel der Abschiede und Begrüßungen, des Duty Free und der Hochsicherheit, hat beobachtet, ist spaziert und saß einmal nachts auf der Mittellinie der Süd-Landebahn, wo tagsüber Flugzeuge im 40-Sekunden-Takt landen. Leuchtende Geschichten von einem Ort steter Bewegungen, der dennoch Anker ist für die Ferngewehten, Heimreisenden, Seelsorgenden, Vielfliegenden, Krafttankenden und Wartenden. Mit 89 Fotos von Richard Stark. „Ein so anregend kluges wie ironisch charmantes Buch“ (Der Tagesspiegel). 122 Seiten. Lesebändchen. Fester Einband. S. Fischer. Mängelexemplar.
Artikelnummer: 152449
EAN: 9783100463234
Autor‍: Alain de Botton
Preismerkmal‍: Mängelexemplar