Einfach so.

3,95 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
Statt früher: 11,90 €
„Lily Brett erinnert in ihrer Leichtigkeit an Woody Allen“ (FAZ). Früherer fester Ladenpreis aufgehoben.
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Bestellen Sie innerhalb der nächsten 3 Stunden und 12 Minuten und 00 Sekunden und Sie erhalten die Lieferung zwischen dem 18.8. und 19.8.

„Lily Brett erinnert in ihrer Leichtigkeit an Woody Allen“ (FAZ).

Esther lebt glücklich mit ihrem Künstler-Ehemann und drei aufmüpfigen Kindern in New York. Das Geld, das sie mit dem Verfassen von Nachrufen verdient, investiert sie umgehend in ihre eigene Psychoanalyse. In einem Gewirr aus pubertierenden Töchtern, störrischen Eltern, prekärer Vergangenheit, snobistischen Reichen und ganz viel Begräbnissen, versucht sie, sich treu zu bleiben ...

Lily Bretts Eltern heirateten im Ghetto von Lódz bevor sie in Auschwitz getrennt wurden, Brett selbst kam 1946 in einem Lager für „displaced persons“ zur Welt, 1948 emigrierte die Familie nach Australien. Mit 19 begann sie für Rockmagazine zu schreiben, heute ist sie eine preisgekrönte Autorin. 716 Seiten. Broschur.
Artikelnummer: 152191
EAN: 9783518458983
Autor‍: Lily Brett
Medium‍: Buch