100 Jahre Sowjetunion: Russland gestern und heute.

Am 30.12. 1922 entstand einer der mächtigsten Staaten der Welt. In Moskau schlossen sich Russland, die Ukraine, Weißrussland und Transkaukasien zur Sowjetunion zusammen. 69 Jahre später wurde das Bündnis, das über die Jahrzehnte weiter anwuchs, wieder aufgelöst. Und heute? Mit dem 24. Februar 2022 hat sich der Blick auf Putins Land tiefschwarz gefärbt. Quo vadis, Russland? Zeit für eine Bestandsaufnahme.